Herzlich Willkommen bei Ihrem Gutachter in Herford, Hiddenhausen, Bünde und Umgebung!

Sie haben einen Unfallschaden an Ihrem Fahrzeug und benötogen ein Gutachten?


Hier wird Ihnen geholfen!


24 h/7 Tage für Sie erreichbar, die Erstberatung ist kostenlos.



„Mein Anspruch liegt darin, dass Sie als Geschädigter den Ihnen zustehenden Schadenersatz in voller Höhe erhalten. Dafür wird der Schaden rund um Ihr Fahrzeug detailliert und Umfangreich betrachtet.“

Daniel Töws

Leistungen im Überblick

Schadengutachten

Sie sind an einem Unfall beteiligt und benötigen ein detaillieres Gutachten mit Fotodokumentation? Das Schadengutachten, sowohl für Haftpflichtschäden, als auch für Kaskoschäden, bildet die Grundlage für die Schadenabwicklung.

Da die Prüfung der Verkehrssicherheit ebenfalls zur Begutachtung gehört, findet die Besichtigung bei Ihnen vor Ort oder in Ihrer Werkstatt statt. Wir arbeiten im Raum Herford, Hiddenhausen, Bünde und im Umkreis von ca. 30km.

Reparaturkostenkalkulation

Bei Bagatellschäden unterhalb einer Schadenssumme von 750€ ist eine Reparaturkostenkalkulation für die Regulierung ausreichend.

Beweissicherung

Die Schuldfrage ist noch nicht geklärt? 

Zur Beweissicherung wird ein Kurzgutachten mit detaillierter Fotodokumentation erstellt.

Lackschichtdicken-

messung

Durch die Messung kann geprüft werden, ob das Fahrzeug noch den Originallack hat, oder ob bereits nachgebessert wurde.

Restwertermittlung

Wieviel ist das beschädigte Fahrzeug noch Wert? Bei Totalschäden wird der Restwert des verunfallten Fahrzeuges unter Berücksichtigung des konkreten Schadenfalles und der regionalen Marktgegebenheiten ermittelt.

Rechnungsprüfung

Prüfung von Werkstattrechnungen.

Kostenlose Vor-Ort-Begutachtung!

Häufige Fragen / Wichtige Infos

Wer kommt für die Kosten des Gutachtens auf?

Bei einem unverschuldeten Unfall trägt grundsätzlich der Schädiger bzw. die  Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers auch die Kosten des Kfz-Sachverständigen. Als Geschädigter haben Sie zudem das Recht, das Gutachten von einem Gutachter Ihrer Wahl erstellen zu lassen.

Reicht ein Kostenvoranschlag aus oder muss es ein Gutachten sein?

Ein Kostenvoranschlag hat keine Beweissichernde Funktion. Zudem werden im Gutachten die ggf. anfallende Wertminderung des Fahrzeuges und die Nutzungsausfallentschädigung angegeben, welche ebenfalls zum Gesamtschaden gehören und von der eintretenden Versicherung erstattet werden.

Muss ich mein Fahrzeug nach einem unverschuldeten Unfall reparieren lassen?

Grundsätzlich bestimmen Sie als Halter des Fahrzeuges, was mit Ihrem Fahrzeug geschieht. Bei der sogenannten "Fiktiven Abrechnung" können Sie sich die Netto-Schadenssumme auszahlen lassen und das Fahrzeug in Eigenregie reparieren oder auch garnicht reparieren, falls es sich bei dem Schaden lediglich um einen optischen Mangel handelt, mit welchem Sie Leben können.

Wichtig!! Was viele nicht wissen: Auch bei der fiktiven Abrechnung können Sie sich die Mehrwertsteuer, welche Sie zum Beispiel beim Kauf von Ersatzteilen bezahlt haben, von der Versicherung ersattten lassen. Dafür benötigen Sie lediglich eine entsprechende Rechnung der Teile oder auch Arbeiten, auf welchen die angefallene MwSt ausgewiesen ist.

Sie haben weitere Fragen oder benötigen ein Gutachten?


Dann rufen Sie an, schreiben Sie eine Mail oder senden Sie eine Nachricht per Whats App.


Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Zustimmen